* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



Kolli

* mehr
     Grüße
     Gy06d
     Wein
     Klassenfahrt Prag 07
     Abschluss 2006 an der RSK
     Abschlussfahrt
     Amerika
     New York
     NBA
     Abschlussball am 31.3.06
     Dänemark
     Bier oder Frau?
     Frau- Deutsch Deutsch- Frau
     Was zum nachdenken

* Links
     Krissi
     Annalisa
     Taty
     Jana und Mini
     Neyses, Max, Bolle, Mühli
     katharina's hp
     jannik's hp
     Kenny's hp
     sebi's hp
     lolo's hp
     JFK
     Moseltaler






Allgemein:

Fünn! = Weiß die Antwort noch nicht!

Fünna! = Ich überlege noch!

Fühhnn! = Gleich hab ich es!

Fünnhh! = Nur noch einen Moment!

Fühhnnüühh! = Du stellst vielleicht Fragen!

Fühhnühhnau! = Es ist doch eigentlich egal, warum ich die Joghurtbecher nicht wegschmeiße!

Fühhnühhneu! = Ich bin dir keine Rechenschaft schuldig!

Fötfötförött! = Mir fällt langsam keine Ausrede mehr ein!

Fühnühnühnühnühhhnüüüü! = Ich warte, bis die Joghurtbecher kaputt sind und dann geh ich in den Keller und hol die Tupperware hoch!

Joghurtbecher = Tupperware für Arme

Kräuter = diverses Kleinzeug, das man einfriert und nie wieder braucht

Puffschüssel = runde Plastikschüssel

Pengschüssel = runde Plastikschüssel mit Deckel

Eidgenossen = wieder Plastikzeug

Du hast halt keine Ahnung! = Lass mich doch in Ruhe!

Hab ich dir gesagt! = Frag ruhig den Käse, der ist Zeuge!

Du musst mir auch mal zuhören! = Das Wort „mal“ ist gegen „immer“ oder „ständig“ auszutauschen. Ich rede, du sagst nichts!

Nie hörst du mir zu! = Ich weiß nicht mehr genau, was ich zu dir gesagt habe, behaupte einfach, dass das, was ich jetzt sage, das ist, was ich gesagt haben müsste!

Ähh… = Ich weiß, was du meinst.

Ja, ja, jaaaa… = Er sitzt neben mir, daher kann ich nicht so reden, wie ich will…

Ähhh, ja, ähh… = Du hast sooo Recht…

Ja, ja, jaaaaaa, ähhhhh… = Typisch Mann!

Äh, jaaaaa… = Der geht mir voll auf die Nerven!

…mal wieder… = Bezogen auf Renovierungsarbeiten, bedeutet die Wortkombination: „Mach es sofort und zwar alleine.“

…immer… = Ein Wort, das Frauen täglih bei diversen Vorhaltungen benutzen. In diesem Zusammenhang bedeutet das Wort: „Du bist einfach schuld.“

…jedes Mal… = Mann, bist du blöd!

…nie… = übertrieben Zeitangabe

Na toll! = Du bist nicht nur blöd, sondern saublöd!

Alles muss ich machen! = Wird höchste Zeit, dass du auch mal etwas machst!

…grundsätzlich… = …ab und zu…

Wurde auch mal Zeit! = Warum jetzt erst?

Ist die sowieso egal! = Las, sag mir das Gegenteil, ich will es hören!

Typisch Mann! = Bla, bla, bla!

Du denkst immer nur an das eine! = Heute Abend lass ich dich nicht ran!

Geht in Ordnung! = Ich hab vergessen, dich zu informieren!

…mit dem Termin… = Sag nichts, komm einfach mit!

…ein bisschen helfen…? = Mach du die Arbeit!

Es geht um das Prinzip! = Ist mir scheißegal, ob du Recht hast!

Ich hab so kalte Füße. = Mach deine Beine auseinander, damit ich mit meine Füßen dazwischenkomme!

Mir ist kalt. = Komm her und wärme mich!

Mir ist sooo kalt. = Nur wärmen und nicht f…!

Du bist so schön warm. = Wenn du wüsstest, wie lange meine Füße heute unter den Eisbeuteln lagern.

Das tut mir Leid. = Mir ist das doch egal.

Hast du gut geschlafen? = Meine Füße können ganz schön lange kalt sein.

Du bist unsensibel. = Na und? Ich heule halt bei einem Zeichentrickfilm.

Du bist so gefühlskalt. = Heul doch auch mal!

Bambi hat keine Mutter mehr. = Nun heul endlich auch!


Beim Shoppen:

Ich hab nichts zum anziehen. = Geh bitte nicht auf die Aussage ein, sondern gib mir Geld zum Einkaufen.

Ahhhh. = Weiß nicht, was du meinst, aber rede ruhig.

Ach so! = Weiß noch immer nicht, was du meinst, es interessiert mich aber ehrlich gesagt auch nicht.

Ähähh. = Erzähl du ruhig.

Ähjähh. = Bla, bla, bla.

Schau mal! = Du musst das nicht sehen, Hauptsache, ich sehe es.

Schatz! = der Bezahlende, der Träger der „Ich hol den zweiten Schuh“- Mensch

kurz = ca. ein bis zwei Stunden

nur mal kurz = ca. zwei bis drei Stunden

nur mal eben kurz = Gehört bei Frauen zur Kategorie „Redewendungen“.

Schuhe! = Mach dich auf eine längere Wartezeit gefasst.

Den gibt es auch in Braun! = Den kaufst du mir auch.

Den gibt es auch in Blau! = Auch der wird gekauft!

Bald ist ja Sommer! = Frag mal, ob die den Schuh auch als offenen Schuh haben.

Da brauch ich dann nur noch die richtige Bluse! = Danach geht’s zur Damenoberbekleidung!

Die laufen sich noch ein! = Sie sind ein bisschen klein, aber ich will sie haben!

Halt mal kurz! = Das trägst du bis nach Hause!

Stell dich schon mal an! = Du zahlst!

Das ist aber günstig! = Das wird gekauft!

Würde ins Wohnzimmer passen… = Einfach mal kaufen, keine Ahnung, wofür…

Hier ist das Licht anders! = Ich zieh das alles noch mal an!

Noch mal anprobieren! = Ich brauch das Telefon!

Welche findest du schöner? = Ich weiß, welche ich nehme, also sag jetzt bloß nicht das Falsche!

blau = blau

rot = auch blau

Warum? = So, mein Freund, jetzt erklär mir mal, warum du so entschieden hast!

Warum? = Deine Erklärung reicht mir noch nicht!

Warum? = Ich hör dir gar nicht mehr zu, ich hab meine eigene Meinung!

Mir gefällt… aber besser! = Ich kauf eh, was ich will!

Mann man angezogen sehen! = Wir bleiben noch etwas länger!

Sehen eigentlich beide schön aus! = Nun sag es endlich!

Oder??? = Sag mir, ich soll beide nehmen!

Du denkst immer nur an das eine! = Damit meine ich nicht Schuhe!


M änner
O pfern
D as
E rsparte


Beim Sex:

Vorspiel = für den Mann langweiliger Zeitabschnitt vor dem tatsächlichen Paarungsritual

Ja. = Nein.

Nein. = Ja.

Oh ja! = Oochh nööö!

Schön! (in Bezug auf Sex) = Geht so!

Gut! = Geht gerade so!

Mach weiter! = Wann ist es vorbei?!?

Ich komme! = Hab keine Lust mehr!

Du Sau! = Beweg dich mal!

Du warst toll! = Ging schneller, als ich dachte!

Bisschen = viel

Ein kleines bisschen = sehr viel/ sehr lange

Nur ein kleines bisschen = verdammt viel/ super lange

Kuscheln! = Hab keine Lust auf Sex!

Kraueln! = Ich bin müde und kann nicht pennen!

Habe Kopfschmerzen! = Wir hatten doch letzte Woche Sex!

Ich muss früh raus! = Warum schläfst du nicht einfach!

Sonst gerne! = Probier es mit Selbstbefriedigung!

Ist schon Mitternacht! = Pack mich jetzt bloß nicht an!

Massierst du mich? = Wage es bloß nicht, Nein zu sagen!

Nur die Schultern! = Den ganzen Körper!

Du musst nicht! = Entweder Massage oder Krieg!

Ich dich auch… = Bla, bla, bla…

Ich kann nicht schlafen! = Kraul mich weiter!

Schlaf gut! = Wehe, du schnarchst!

Träum was Schönes! = Rede nicht wieder im Schlaf!

Bin ich zu fett? = Sag mir, dass ich geil aussehe!

Wie gefällt dir mein Busen?!? = Wehe, du sagst etwas Falsches, dann war es das letzte Mal, dass du den angefasst hast!

Ich bin zu fett! = Sag, dass es nicht stimmt!

Doch, ich bin zu fett! = Versuch, mich vom Gegenteil zu überzeugen!

Ich bin viel zu fett! = Diesbezüglich gibt es keine Übersetzung. Die einzige Möglichkeit für uns Männer, heil aus der Sache raus zu kommen, ist entweder wegrennen oder einen Herzinfarkt vorzutäuschen.

Du liebst mich nicht mehr! = Los, sag, dass du mich liebst!

Du hast eine andere! = Warum nervst du mich abends nicht mehr mit Annäherungsversuchen?!?

Ich muss abnehmen. = Sag mir erneut, dass ich schön bin!

Ich muss unbedingt zum Sport. = Hierbei handelt es sich um einen Füllsatz ohne Bedeutung.



Alle diese Vokabeln wurden aus dem Wörterbuch: Deutsch- Frau Frau- Deutsch von Mario Barth!



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung